Altstädter Gassenhauer – Moritatentour durch die historische Altstadt

BB Ukulele
Foto: Jolanda Querbeet

SACHSENS GLANZ IN SCHÖNSTER VOLLENDUNG.

Bänkelsänger Balthasar Briesemuth Biedermann führt Sie durch das historische Zentrum der Residenz Dresden: Inmitten herrlicher Landschaft gelegen am Ufer der Elbe erhebt sich hier ein unvergleichliches Stadtensemble in barocker Pracht, mit Spuren von Renaissance und Sempers genialem Theaterplatz. Hier erleben Sie die Pracht vergangener Zeiten und ihren Wiederaufbau in neuem Glanz.

Der würdige Herr im roten Gehrock zeigt Ihnen die Katholische Hofkirche, den Theaterplatz mit der Semperoper, das Residenzschloß und den Zwinger. Wir machen einen Besuch auf dem wiedererstandenen Neumarkt mit der einzigartigen Frauenkirche. Und genießen Sie den Blick von der Brühlschen Terrasse, dem „Balkon Europas“ ins Elbtal.

Aber nicht Zahlen, Daten und Bauwerke stehen im Mittelpunkt dieser Stadtwanderung, sondern die Geschichten hinter den Fassaden und die Menschen, die die Geschichte machten. Herr Biedermann holt die bronzenen Figuren von ihren Podesten mitten ins pralle Leben, Sie erfahren, was die Leute auf den Denkmälern für Menschen waren.

Erfahren Sie, die Dresdner in alten Zeiten lebten, liebten und lachten – und lassen Sie sich von frechen, deftigen, politischen und galanten Bänkelliedern erfreuen. Denn nirgends wird Geschichte so lebendig wie in den Liedern, die auf den Straßen gesungen werden.

Galante Histörchen, spannende Intrigen, tragische und komische Ereignisse – Bänkelsänger Biedermann kennt sie alle und weiht Sie in die intimsten Geheimnisse Dresdens ein. Ob Sagen oder Märchen, Historien oder Histörchen, Fakten oder Gerüchte – nie wurden Sie informativer unterhalten und amüsanter informiert!

Biedermann Termine

Termine: Nur auf Bestellung – für kleine und große Gruppen

Dauer des Stadtrundgangs: ca. 1,5 – 2 Stunden.

TREFFPUNKT: Taschenberg, vis á vis Eingang Grand Hotel Taschenbergpalais

Es ist auf Wunsch auch eine Kurzfassung mit ausgewählten Sehenswürdigkeiten nach Absprache möglich.

Preise
€ 15.- / ermäßigt € 12.-. Gruppen-Mindestpreis € 150,-.

Der Stadtrundgang enthält keine Innenbesichtigungen.

Wenn Sie lieber drinnen bleiben und Dresden im Sitzen erleben wollen, empfehle ich Ihnen mein Kleinkunstprogramm DRESDNER BILDERBOGEN.

Diese Tour kann auch in barocker Robe durchgeführt werden:

Amorosi mit Laute am Baum
Foto: Jörg Simanowski

Der Stadtrundgang kann für große und kleine Gruppen durchgeführt werden, auch für Pärchen, Kleinfamilien etc. Rufen Sie einfach an.

Hier können Sie mich buchen.